Montag, Juni 11, 2007

Der vergessene Buchstabe

Hey du! - (laut) Wer ich? - Psst. - (leise) Wer ich? - Genau... Willst du ein E kaufen...

Da lag nun also das Schreiben auf dem Tisch. Neugierig nahm er es und überflog die wenigen Sätze. Auf den ersten Blick schien alles ganz normal, auch wenn der Inhalt nicht ganz so erfreulich war. Die Nachbarn kündigten die Mietwohnnung. Doch dann fiel ihm die fettgedruckte Betreffzeile in die Augen. Er musste stutzen. In dicken schwarzen Lettern stand dort: Kündigung des Mitverhältnisses.
Er wusste zwar, was der Verfasser eigentlich schreiben wollte, der vergessene Buchstabe rief jedoch Fragen in ihm hervor: was genau könnte ein Mitverhältnis sein? Eine vertraglich festgehaltene Dreiecksbeziehung und eine/r der Beteiligten wollte nun nicht mehr?

Labels:

2 Comments:

Blogger Oles wirre Welt said...

Sehr schön. Bei Euren Nachbarn könnte man aber auch glatt von einem Missverhältnis sprechen, oder? ;)

13/6/07 13:18

 
Anonymous Marie F. said...

Herrlich, da musste ich doch auch gerade einmal herzlich lachen, obwohl es schon so spät ist.

Habe deinen Blog eigentlich über was ganz anderes gefunden (nämlich auf der Suche nach den Lyrics von boysetsfire), dann doch etwas weiter gelesen... Hm, viel Fussball. Aber da muss man ja tolerant sein. Und dann dieses hier. Schön! ;-)

Und "Bitte gib mir nur ein Wort" ist auch schön. Vielleicht klaue ich diese Idee. Hoffe, das ist genehm.

23/6/07 03:43

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home