Mittwoch, Dezember 07, 2005

Tipptagebuch, Teil 9

Grumpf - muss Lukas Podolski nach gefühlten 10000 Minuten ohne Tor denn ausgerechnet jetzt wieder treffen? Sein 1:1 hat mich ein wenig zurückgeworfen, da die Konkurrenz auf Platz 1 und 3 jeweils voll gepunktet hat und ich somit mit 7 Punkten auf Platz 1 und einem Punkt auf Platz 2 nun als Dritter in den vorletzten Spieltag gehe. Dass meine seine Tipps für Nachholspiele nachträglich nach dem eigentlichen Spieltag nicht mehr ändern kann, ist irgendwie auch ne blöde Einstellung beim kicker Promi Tipp. Na ja, vielleicht hab ich mit dem anderen Nachholspiel nächste Woche ja mehr Glück: Lautern verliert 1:2 und die anderen beiden gehen ohne Punkte aus. Und ich fahre in den letzten beiden Spieltagen jeweils zweistellige Punktezahlen ein, während die Konkurrenz nur ganz mau punktet. Das wär doch mal ein nettes Weihnachtsgeschenk...

4 Comments:

Blogger Straightforward said...

du magst Weinrot, da kann ich dir ja nen altes FCK trikot von mir schenken ganz in Weinrot.

7/12/05 14:17

 
Blogger Galen said...

Was soll ich mit nem FCK-Trikot??? Obwohl... ne Ex von mir wohnt in Kaiserslautern und ist immer tierisch angenervt, wenn der FCK spielt, weil sie nicht besonders weit weg wohnt. Zum Ärgern mal ausleihen?

8/12/05 12:11

 
Blogger Straightforward said...

Ich gebe einem HSV´ler doch kein FCK Trikot!!!

Obwohl ich fast auch HSV´ler geworden wäre, mein Opa ist nämlich auch einer.

Doch das Fernsehen hat mich eines besseren gelehrt, damals noch in Liga 2.

Aber vieleicht sieht es ja nächste saison wieder so aus. Den DFB Pokal nehemen wir dann aber wieder mit.

8/12/05 14:38

 
Blogger Galen said...

Abstieg, Wiederaufstieg und gleich Meister werden - sowas klappt nur einmal. Und den DFB-Pokal würd ich auch abschreiben (hätte beim ersten Gedanken sowieso gedacht, Lautern wäre schon rausgeflogen, musste erst mal auf der kicker-Homepage nachgucken). Wenn der FCK nicht schon gegen Mainz rausfliegt, braucht er schon Gegner wie die deutsche Nationalelf 2002 und muss hoffen, dass sich die starken Gegner in den anderen Spielen gegenseitig massakrieren (der erste Schritt ist da ja immerhin schon gemacht - Bayern-HSV): das ganze sieht dann so aus: Bielefeld, Freiburg und (für das Szenario wichtig) Lautern kommen weiter am 20.12., am 21. gelingt Nürnberg ein Sieg im Elfmeterschiessen gegen Frankfurt, Bremen schlägt Hannover nach Verlängerung, Pauli kegelt die Hertha aus dem Wettbewerb, Offenbach siegt (wie auch immer) gegen Rostock und Bayern gewinnt leider irgendwie gegen den HSV. Auslosung nächste Runde: Lautern-Offenbach, Pauli-Bielefeld, Nürnberg-Freiburg und Bayern-Werder. Lautern gewinnt, Pauli, Nürnberg und Bayern. Im Halbfinale gibt's die Paarungen Pauli-Bayern und Nürnberg-Lautern (zuhause hat Lautern gegen Nürnberg ja keine Chance *g*), Bayern gewinnt nach Elfmeterschiessen gegen Pauli, nachdem sie in der 92. und 120. Minute jeweils erstmal die Führung Paulis ausgleichen konnten und Lautern schafft es auch irgendwie. Finale: Bayern-Lautern und da Bayern ja Meister wird, kommt der FCK als Pokalfinalist als Zweitligist ja immerhin noch in den UEFA-Cup, wo sie dann allerdings in der ersten Runde an MyPa Anjalankoski scheitern. *g*

9/12/05 11:09

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home