Freitag, März 31, 2006

Umfallt

Tja, kurz nach dem letzten Post dachte ich mir, da sich gerade keine Besucher meldeten, könnte ich ja mal am letzten Tag des Bestehens der Rauchercafete (irgendwie hat diese Drei-Leute-Partei doch Erfolg gehabt und sogar einen Sitz mehr im StuPa als Kandidaten...) dieser noch einmal einen Besuch abstatten, zumal es auch langsam an der Zeit war, dass die anderen Leute dort anzutreffen wären. Einer war immerhin schon da und so setzte ich mich zu ihm an den Tisch. Wir unterhielten uns ein wenig, bevor wir uns unserer jeweiligen Lektüre zuwendeten. Irgendwie streckte ich mich ein wenig wegen der Verspannung meines Rückens und musste feststellen, dass es eine sch*** Idee war: ein Nerv im Bereich der rechten Schulter schrie unter Protest auf, worin der Anfang des Übels lag - ein Schleier legte sich über meine Wahrnehmung, das Sichtfeld schränkte sich ein, Schwummrigkeit überkam mich. Ich lehnte meinen Kopf in die aufgestützten Arme, doch es half nichts: das nächste, was ich wahrnahm, war das Mädel vom Nachbartisch, das sich üner mich gebeugt hatte und auf mich einredete. Langsam kam ich wieder zu mir und bemerkte, dass ich auf dem Boden lag, ein paar Leute umringten mich. Der Kumpel meinte noch, dass es doch kein Grund sei, umzukippen, nur weil man nach der Uhrzeit gefragt wird - davon hatte ich allerdings schon gar nichts mehr mitbekommen. Klassischer Blackout aufgrund eines natürlichen niedrigen Kreislaufes und der Tatsache, dass ich in den letzten Tagen eindeutig zu wenig gegessen, getrunken und geschlafen habe. Immerhin habe ich jetzt das ganze Wochenende Zeit, mich zu erholen, da für das Wochenende alle Fußballspiele abgesagt wurden.

12 Comments:

Blogger Galen said...

@Carolin: na ja, da du ja nicht mehr im Netz zu sein scheinst, wünsche ich dir, wenn du am Montag wieder vorbeischaust, ein schönes Wochenende gehabt zu haben. Hoffe, ich kann mich ausreichend entspannen...

31/3/06 16:01

 
Anonymous Carolin said...

Hi,

ich hoffe, du hattest ein schönes Wochenende und hast dich wieder erholt? Das klang ja gar nicht gut, dass du am Freitag umgekippt bist... Haben sich denn Deine Verspannungen wieder gelöst? Vielleicht solltest du mal ernsthaft, nen Chiropraktier in betracht ziehen (od. wie die Knochenbrecher gennant werden ;-) )

3/4/06 12:20

 
Anonymous Carolin said...

Übrigens hab ich jetzt, dank Ole, mit dem ich mich letzte Woche im icq ein wenig unterhalten habe, ein paar lieder von dredge auf meinem ipod. die gefallen mir ganz gut, auch wenn sie ja eher ruhiger sind. Bin aber natürlich noch immer nicht dazu gekommen, endlich mal in nen CD-laden zu rennen, und in mehr CD´s reinzuhören...

3/4/06 12:50

 
Blogger Galen said...

Ziemlich ereignisarm - allerdings ist der Schulter- und Nackenbereich immer noch tierisch verspannt. Aber immerhin ist der Kreislauf wieder auf dem Damm - das war jetzt das vierte Mal, dass ich deswegen irgendwie mal umgekippt bin, das letzte Mal dürfte Sommer 2000 gewesen sein, nachdem ich verarztet wurde. Davor noch einmal mitten in der Nacht aufgestanden und plötzlich in die Schrankwand gekracht, was meinen Bruder ziemlich schnell in mein Zimmer brachte - aufgestanden und im Flur nochmal umgekippt. Und davor hab ich irgendwann mal Bekanntschaft mit einem Eichenholztürrahmen geschlossen - immerhin in einer Arztpraxis, direkt nachdem mir Blut abgenommen wurde. Das wären somit vier der acht Ereignisse, wo ich mich daran erinnern kann, das die Erinnerung daran plötzlich fehlte (hinzu kommen drei Filmrisse aufgrund übermäßigen Alkoholkonsums mit 15 bzw. 16 Jahren und eine Gedächtnislücke vermutlich aufgrund übermäßiger körperlicher Anstrengung).

3/4/06 13:01

 
Anonymous Carolin said...

hmm, bei mir versagt der kreislauf immer, wenn es im Sommer zu heiss wird... Aber ansonsten bin ich nicht so empfindlich wie Du ;-)
aber bei deinem Tattoo bist du nicht umgekippt, oder ;-)

3/4/06 13:22

 
Blogger Galen said...

@Schokoholic: Ach ja, könnte dir bei der Gelegenheit auch mal meine ICQ-Nr. hinterlassen: 196248837 - mein Nick ist natürlich EGo-Land. ;)

3/4/06 13:28

 
Blogger Galen said...

Empfindlich??? Ich bitte dich, da kippt man einmal um und gleich wird man hier abgestempelt... Die ganzen anderen Ereignisse sind schon lange her und außerdem meist mit Blutverlust in größerer oder kleinerer Menge verbunden...

3/4/06 13:31

 
Anonymous Carolin said...

hmm, jetzt find ich dich, trotz nr nicht. icq erzählt mir immer was von "timed out"???
naja, es wird ja vielleicht noch werden...hoffentlich!

3/4/06 13:45

 
Anonymous Carolin said...

ach: und warum hast du die russische Hymne im kopf? ich wüsste nicht einmal, wie die geht...

3/4/06 13:47

 
Anonymous Carolin said...

hmm, hab dich endlich bei icq gefunden, kann dich aber nicht in meine liste aufnehmen, icq sagt: unknown error! und daher weiss ich auch nicht, wie ich dir ne nachricht schicken kann...
probier du es doch mal anders herum?

3/4/06 14:00

 
Blogger Galen said...

Klappt irgendwie nicht so wirklich... zumindest nicht so wie gedacht.

3/4/06 14:29

 
Blogger Galen said...

Ah, jetzt, ja - ein Durchbruch...
Na ja, dann bin ich mal gespannt.

3/4/06 14:50

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home