Mittwoch, April 26, 2006

Ist er's wirklich oder sieht er nur so aus?

Tja, andere Leute waren "In Bed with Madonna" oder "One Night in Paris" - ich kann dann höchstens von mir behaupten, in einem Abteil mit Herrn Trittin gesessen zu haben. Wann? Gestern sogar erst. Aufgefallen ist mir das dann aber auch erst beim Aussteigen, als er ein Stückchen hinter mir auf der Treppe stand. Zu diesem Zeitpunkt dachte ich mir dann auch erstmal nur den titelgebenden Satz (nicht zuletzt, da ich beinahe täglich an der Bushaltestelle einer Frau über den Weg laufe, die - zumindest in meinen Augen - eine recht starke Ähnlichkeit mit Trittins Parteikollegin Claudia Roth hat). Bestätigt hatte sich mein Verdacht dann allerdings, nachdem ich auf dem Rad an der Gruppe vorbeifuhr, die ihn am Bahnhof abholte und dort unter anderem die Bürgermeisterlebensgefährtin(?) Frau Tammena erspähte - da war's klar: sieht aus wie Trittin + wird von ner Grünen abgeholt = ist Trittin.
Wobei es nicht das erste Mal war, dass ich mit einem (mittlerweile bekannteren) Politiker in Sichtweite im selben Zug saß. Damals, es müsste ein Weilchen nach der Bundestagswahl '98 gewesen sein, war es der Kandidat aus unserem Wahlkreis, Reinhold Robbe (mittlerweile Wehrbeauftragter), der da ein paar Meter von mir entfernt saß.

1 Comments:

Anonymous Carolin said...

ist es wirkich so, oder sieht es nur so aus, ob ob du mich hast einfach im icq sitzen lassen ;-)

26/4/06 12:34

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home