Mittwoch, Mai 09, 2007

Popularity kills the talented star

Ich gestehe: Ich habe DSDS gesehen. Einmal gewissermaßen das Viertelfinale und nun am vergangenen Wochenende das Finale. Beide Male war ein Trainerkollege der Verantwortliche an der Fernbedienung - ich konnte also nichts dafür. Trotzdem - obwohl ich immer nur den letzten Rest gesehen hatte (ein einziges Lied hatte ich im Finale ganz mitbekommen) - maße ich mir jetzt einfach mal an, darüber reden zu können.
Da wäre also das "Viertelfinale", wo mich ein einziger Sänger überzeugt hatte: Max (und das meine ich nicht aus lokalpatriotischen Gründen, weil der Vater ursprünglich aus Ihrhove kommt). Seine beiden Lieder passten (nicht nur weil sie meinem Musikgeschmack am ehesten entsprachen), im Gegensatz zu Lisa und Mark, die jeweils eines dabei hatten, was nicht so wirklich ging. Und Martin hatte an dem Abend die falschen Lieder ausgesucht und wäre eigentlich zurecht rausgeflogen - wenn da nicht am nächsten Tag diese Sache mit Max gewesen wäre.
Und das Finale? Da kam Martin in meinen Augen wesentlich besser rüber, weil er Songs sang, die recht gut zu seinem Boygroup-Charakter passten. Bei Marks Auswahl stellten sich bei mir nur die Fußnägel auf. Zumindest in der Zusammenfassung (auf mehr konnte ich meine Meinung ja nicht gründen) wirkten beide Lieder auf mich wie Abführmittel, das "eigene" Lied riss mich dann auch nicht vom Hocker. Als dann aber später bei der Ergebnisverkündung die Prozentzahl genannt wurde, war klar (noch bevor der Name genannt wurde), dass es der Herr Medlock trotz allem geschafft hatte, zu gewinnen. Warum? Wegen seiner Popularität, die ihm nicht zuletzt dank des Boulevards verschafft wurde.
Und dann muss ich gestern hier im Netz lesen, dass der diesjährige DSDS-Gewinner zusammen mit seinem Förderer singen will. Medlock und Bohlen als Modern Talking II stand da. Schon der bloße Gedanke ließ mich würgen. Aber es wurde noch schlimmer. Ich bekam einen Ohrwurm - aus alten Tagen mit Vorgänger Thomas Anders: You're My Heart, You're My Soul. Bitte nicht!

Labels: ,

4 Comments:

Blogger Oles wirre Welt said...

Ich kann da nicht mitreden. Ich kenn das alles nur aus irgendwelchen Zeitungsbeiträgen. Hab nichts davon gesehen und gehört...

10/5/07 15:43

 
Blogger Galen said...

Sei froh... *g*

10/5/07 15:59

 
Anonymous Zwo01 said...

UNGLAUBLICH! SO was guckst du???
Ich fall vom Glauben ab!

15/5/07 12:30

 
Blogger Galen said...

Ich wurd da nur mit reingezogen. Ehrlich!

15/5/07 15:20

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home