Montag, Januar 23, 2006

Ailton?

Meine lieben Herren vom HSV, welcher Teufel hat euch da denn geritten. Holt ihr doch tatsächlich diese Diva ins Haus. Da schiebt man den einen Stürmer, der damals bei S04 gescheitert ist, gerade auf die Arabische Halbinsel ab, nur um gleich den nächsten Stürmer, der damals bei S04 gescheitert ist, als Ersatz dafür zu holen? Ich weiß ja nicht, ob dass der richtige Schritt war, da hätte man Mpenza unter Umständen gleich behalten können, der hat ein wesentlich geringeres Konfliktpotential. Oder man hätte damals Romeo behalten sollen, der konnte sich zumindest durch seinen Torinstinkt auszeichnen und stand oftmals einfach richtig, auch wenn man ihn sonst im Spiel kaum gesehen hat und die wenigsten Ballkontakte und gewonnenen Zweikämpfe nachweisen konnte (worauf man nicht unbedingt stolz sein sollte). Na ja, man wird ja sehen, was dabeei rauskommt, diese Rückrunde. Aber ich bezweifle, dass es der richtige Schritt war.

3 Comments:

Anonymous ottje said...

naaa naaa und wo wurde ailton zu dem ausgebildet was er mal war oder ist oder wieder sein wird? in bremen..jetzt kommt die wertarbeit an die elbe ;D

23/1/06 20:08

 
Blogger Straightforward said...

Ailton is der letzte dreck.

Sanogoal!!!

24/1/06 15:42

 
Anonymous ottje said...

sagte der FCK Fan...

24/1/06 18:15

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home