Donnerstag, Juni 29, 2006

Pimp my portable music player

Auffällig an meiner neusten Errungenschaft, einem mp3-Player, ist nicht nur, dass man das Batteriegehäuse mit den mitgelieferten Aufklebern (u.a. auch zwei Star Wars-Aufkleber - hab ich aber trotzdem nicht genommen) verzieren kann. Neben dem festen 512 MB kann man den Speicher mit Hilfe von Speicherkarten noch beliebig erweitern. Allerdings hat sich dieses Tunen bisher als unnötige Maßnahme erwiesen. Mehr dazu dann im nächsten Eintrag.

6 Comments:

Blogger Galen said...

Das heißt dann wohl wieder zweigleisig kommunizieren: du wie gewohnt über ICQ, ich per Mail...

29/6/06 09:42

 
Anonymous Carolin said...

zweigleisig *gg*

das gefällt mir! ;-)

29/6/06 09:46

 
Anonymous Carolin said...

so, ich hab zwar gesehen, dass du vorhin noch mal hier warst, aber irgendwie hast du meine icq sachen noch nicht gelesen, oder haben dich meine neuen t-shirts so abgeschreckt? *g*

29/6/06 13:55

 
Blogger Oles wirre Welt said...

ich hab auch neue T-Shirts, aber das sollte hier kaum auch nur am Rande interessieren. :)

29/6/06 14:22

 
Anonymous Carolin said...

hey ole,
dein t-shirt wird ihm dafür bestimmt besser gefallen als meine, die sind ihm zu kitschig *g*

29/6/06 14:47

 
Blogger Galen said...

Kommen meine Mails mittlerweile auch nicht mehr an, oder warum meintest du, ich würde "auch nicht... hat sich gerade erledigt...

29/6/06 15:20

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home