Dienstag, Februar 21, 2006

Strich!

A tribute to the IZWE Wortspielkasse

Wegen der Vogelgrippe mache ich mir persönlich keine großen Gedanken. Ich kenne zwar ein paar Leute, die einen Vogel habe, aber ansonsten habe ich mit Vögeln derzeit eigentlich nichts zu tun.

7 Comments:

Anonymous Eine aus Frankfurt said...

Ich habe zwar eine Erkältung, daher war ich auch gestern nicht anwesend, aber wehre mich auch gegen jegliche Behauptungen, es handle sich hierbei um eine Grippe, oder gar die Vogelgrippe, die mich jetzt aufs mieseste dahin raffen werde!

Letztendlich ist Gesundheit auch immer ein Geisteszustand, und "ICH BIN NICHT KRANK" ;-)

21/2/06 12:06

 
Blogger Galen said...

Das muss ich jetzt nicht verstehen, oder?

21/2/06 14:06

 
Anonymous Eine aus Frankfurt said...

was ist denn daran NICHT zu verstehen?

21/2/06 14:41

 
Blogger Galen said...

Der Bezug bzw. der Grund, warum du es hier schreibst?

21/2/06 15:01

 
Anonymous Eine aus Frankfurt said...

der Aufhänger war nur "Vogelgrippe". Schon klar, dass du ansonsten nicht viel dazu geschrieben hattest, aber zu Vogelgrippe fiel mir halt ein, dass mich im Moment alle um mich herum ärgern, dass ich bestimmt eben diese habe... naja, daher halt. Und ich allen sage, ich bin doch gar nicht krank, hab höchstens eine bisschen Erkältung...
und wenn es jetzt noch nicht klarer wurder, dann schieb ich es aufs Paracetamol ;-)

21/2/06 15:08

 
Blogger Oles wirre Welt said...

Wegen der Vogelg(e)rippe wird bis auf Weiteres auch die Aufführung von "Schwanensee", "Einer flog übers Kuckucksnest", "Hitchcocks 'Die Vögel'", "Birdcage" etc. verboten. :)

21/2/06 16:23

 
Blogger Galen said...

Klingt nach amerikanischer Gründlichkeit (ich erinnere mich da an ein paar Lieder, die nach dem 11. September nicht mehr gepielt werden durften)... *g*

23/2/06 11:01

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home