Donnerstag, März 16, 2006

Könnte sein, ist aber nicht!

Walter Benjamins Werk "Ursprung des deutschen Trauerspiels" ist keineswegs ein Buch über die letzten gut 10 Jahre des deutschen Fußballs.

3 Comments:

Blogger Oles wirre Welt said...

Viele kennen Benjamin Walter ja unter seinem landläufig bekannten Pseudonym Walter Benjamin. :) Aber wo Du recht hast, haste recht. Schade dass Benjamin Lauth gestern nicht noch'ne Bude gemacht hat. :)

16/3/06 15:52

 
Blogger Galen said...

Äh, ja. Hab ich wohl einfach das Komma übersehen. Sollte ich wohl noch mal schnell ändern...

16/3/06 15:56

 
Blogger Straightforward said...

Melde mich auch mal wieder nach langer Zwangspause wegen verschiedender WLAN Probleme und überstandener Grippe.

18/3/06 23:12

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home