Montag, März 06, 2006

Tipptagebuch, Teil 20

In der Gesamtwertung bleibt Bernd Ewertz mit inzwischen 202 Punkten weiter ganz vorne. Nur einen Punkt dahinter liegen Monika Richter und Christian Nicol.

Das Zitat von der kicker-Homepage sagt schon mal alles, zum ersten Mal seit dem siebten Spieltag taucht mein Name an dieser Stelle nicht mehr auf. Grund war ein auch noch bei vollem Bewusstsein live wahrgenommenes Debakel. Da das Spiel meiner Jugend ausfiel (genauso wie das Herrenspiel am Tag darauf) hatte ich also die Zeit, Samstagnachmittag dem Bundesligafußball zu widmen. Parallel über Videotext und Radio auf dem Laufenen gehalten war es natürlich schön, dass der HSV die Bayern geschlagen hat (auch wenn ich nach dem Zwischenruf im Radio "Tor in München - die Entscheidung" erst den obligatorischen Bayernsiegtreffer in der Schlussphase erwartet hatte). Doch zum einen hatte ich dieses Ergebnis so nicht erwartet, zum anderen lief auch der Rest alles andere als passabel. Und auch die Sonntagsspiele waren der (schon gewohnte) Reinfall. Ein kümmerlicher Punkt stand am Ende unter dem Strich aller (ausgetragenen) Begegnungen. Platz 14000 sonstwas beim kicker (4 Punkte auf Platz 1 verloren, zudem sind noch vier Leute an mir vorbei gezogen, so dass ich mich mittlerweile auf Platz 7 wiederfinde). In den privaten Runden lief es zumindest vom Gesamtergebnis besser, da sich die direkten Konkurrenten auch nicht sonderlich besser präsentierten (29 Punkte in der einen, 32 in der anderen Runde Vorsprung). Über die Zweitligarunde kann man bisher ja noch keine großen Aussagen treffen, da hier ja gerade mal gut die Hälfte der Spiele stattgefunden hat (so langsam nerven diese ständigen Ausfälle tierisch). Bleibt am Ende nur die Erkenntnis, dass es schlimmer ja schon fast gar nicht mehr kommen kann. Und die Hoffnung, dass das Nachholspiel am Dienstag noch einen kleinen Sonnentrahl für mich übrig hat...

21 Comments:

Anonymous Carolin said...

Lieder im Kopf: destinys child??? geht es dir heute morgen nicht so gut ;-)

6/3/06 14:40

 
Blogger Galen said...

Nee, das war noch letzten Donnerstag - warum auch immer... Irgendwie hatte ich da vorhin nicht dran gedacht, es zu ändern.

6/3/06 15:21

 
Blogger Galen said...

Hmm, irgendwie klappt das heute nicht so richtig. Ständig bekomme ich irgendwelche Fehlermeldungen. Na ja, und in Sachen Einträge bin ich auch nicht gerade in besonders guter Form. Hatte was zum Konzert am Freitag geschrieben, war aber dann nicht so toll (der Eintrag). Mag damit zusammenhängen, dass ich einfach nur tierisch müde bin.

6/3/06 15:50

 
Blogger Galen said...

Ach ja, wo hab ich nur meinen Anstand... Hallo Carolin! Freut mich. Ich brauch mich aber wohl nicht mehr vorzustellen, oder? ;)

6/3/06 16:01

 
Anonymous Carolin said...

hmm, heute hab ich gar keine Probleme auf deiner seite, mir ging es am Donnerstag so! Ging irgendwann gar nichts mehr!
Dann fahr am Besten nach Hause und geniesse deine semesterferien, pack dich ins bett, träum was schönes und erhohl dich. Bist du die Woche noch mal hier?

6/3/06 16:13

 
Anonymous Carolin said...

ich hab grad deine neuen Lieder im Kopf gesehen: ich ennehme dem, dass ich jetzt das Wetter habt, dass wir am Wochende hatten. Herrlich, oder? Ich liebe Schnee!!! Leider ist hier schon wieder alles zu grauem match geschmolzen!

6/3/06 16:27

 
Blogger Oles wirre Welt said...

Ihr habt Schnee da oben? Hier ist nur schmuddeliges Graupelgesuppe. Mal schauen, vielleicht komm ich am WE mal wieder hoch. Limit, dann? :)

6/3/06 16:39

 
Blogger Galen said...

Na ja, zumindest fällt Schnee. Liegenbleiben tut von der Pracht aber auch nicht so viel - hier mal einn bisschen was Weißes, da mal ein Flecken. Bin neben heute (immer noch irgendwie tierisch müde, weil trotz guter Vorsätze auch erst wieder um halb 2 im Bett) auf jeden Fall am Donnerstag noch mal da.
@Ole: Limit am Freitag würde von meiner Seite aus so nichts im Wege stehen, wenn du denn hochkommst.

7/3/06 10:50

 
Blogger Oles wirre Welt said...

Das klingt doch schonmal fein. Die Gerüchter verdichten sich, dass ich der Heimat mal wieder nen BEsuch abstatten werde... :)

7/3/06 11:27

 
Blogger Galen said...

Na ja, ich werd wohl in ein paar Minuten (nach dem nächsten Eintrag) erstmal der Cafete einen Besuch abstatten. Ein Teil der Kniffel-Leute wollte ich gegen halb 1 zum Essen treffen. Mal seh'n, was es so gibt, vielleicht geh ich mit. Komm aber im Anschluss noch wieder vorbei (ca. 14.00 Uhr?).

7/3/06 11:56

 
Anonymous Carolin said...

na dann ist ja euer Wochenende gerettet ;-) (sorry, dass ich ständig zu allem meinen Senf dazu geben muss...:) )

7/3/06 12:23

 
Blogger Galen said...

Zumindest Freitagnacht. Was den Rest des Wochenendes angeht, herrscht Unklarheit - Samstag Bundesliga verfolgen (wohl mit mehr Tipperfolg als am letzten), Sonntag hoffentlich mal wieder spielen. Vom Ergebnis hängt es dann ab, ob das Wochenende wirklich gut war

7/3/06 14:30

 
Anonymous Carolin said...

und welche Schuhe werden dann angezogen am Sonntag beim Spielen :) ich bin ja nach wie vor noch für die roten...siehe Eintrag bei den Schuhen.

7/3/06 14:36

 
Blogger Galen said...

Vielleicht mach ich's so wie mit meinen HSV-Trikots: ich zieh solange ein Paar an, wie wir Punkte holen und wenn wir verlieren, kommen beim Spiel darauf wieder die anderen an meine Füße. Das letzte Mal hatte ich die weißen an, dann wären jetzt also die roten dran (auch wenn ich mit denen noch keine Tore in nem Spiel geschossen hab), nachdem wir das letzte Spiel (wenn auch unglücklich) verloren haben.

7/3/06 14:41

 
Anonymous Carolin said...

wie geht es denn eigentlich deinen Knien? Ist denn inzwischen die Ärztin bei euch beim Verein wieder aus der Versenkung aufgetaucht?

7/3/06 14:41

 
Blogger Galen said...

Wenn ich nicht letzten Donnerstag eine Begegnung mit der Wand der Brinkumer Turnhalle gehabt hatte (nette, kleine Steißbeinprellung bei der sich auch die Kniegeschichte wieder gemeldet hatte), ginge es besser. Und die Ärztin ist immer noch verschollen.

7/3/06 14:44

 
Anonymous Carolin said...

warum rennst du denn gegen Wände? Bist du vielleicht ein Dickkopf und wolltest mit eben jenem durch die Wand? *g*

7/3/06 14:46

 
Blogger Galen said...

Dickkopf - ja, gelegentlich. Durch die Wand allerdings nicht, zumal ich ja auch mit dem hinteren Ende des Rumpfes gegen diesen blöden Metall/Betonpfeiler geprallt bin (unglückliches Ende eines normalen Zweikampfes) - ein Stück weiter links oder rechts wären es auch nur die Holztore zu den Geräteräumen gewesen (was deutlich schmerzfreier ausgegangen wäre).

7/3/06 14:52

 
Anonymous Carolin said...

naja, wenigstens Treffsicher ;-)
und wieso warst du in einen "normalen Zweikampf" verwickelt? War das noch sportlich gesehen oder hast du dich geprügelt? (so klang das grade)
und hey, wir sind mal tatsächlich richtig gleichzeitig hier...! *freu*

7/3/06 14:56

 
Anonymous Carolin said...

achso, morgen sagtest du, bist du nicht hier, oder? Dann könnte ich mir ja morgen eigentlich sparen, ständig auf deiner Seite nach neuen Kommentaren zu suchen, und mal wieder nen ganzen Tag durcharbeiten, das wäre doch mal wieder was... :-)
Im Moment renn ich ständig an nen Rechner, was irgendwie leider nicht sehr produktiv ist...

7/3/06 14:58

 
Blogger Galen said...

Nee, morgen kannst du dann mal wieder ungestört arbeiten. Ich halte dich dann nicht davon ab. Werd wohl mal versuchen, richtig auszupennen (später Vormittag?) und dann abends zum Training - dazwischen würde es sich auch nicht wirklich lohnen, noch extra nach Oldenburg zu fahren (für ne knappe Stunde oder so), auch wenn der Anreiz noch so groß wäre... ;)
Normaler Zweikampf ist beim Fußball mehr oder weniger das, wenn sich zwei Leute mit fairen Mitteln um den Ball bemühen (Laufduell oder dergleichen). Sicherlich ist da mal ein bisschen Körpereinsatz dabei (leichter Rempler mit angelegtem Arm), allerdings keine Fouls (Ellenbogen in die Nierengegend oder fiese Grätschen in die Beine).

7/3/06 15:12

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home